Unsere
Story

Start-up and up
and up!

Nicht jede erfolgreiche Start-up-Geschichte beginnt in einer Garage. Manche beginnen – wie bei SG-Engineering – im Keller. Dabei steht die Richtung von Anfang an fest: immer nach oben, step by step. Schließlich ist es bereits im Gründungsjahr 2014 der besondere Antrieb von Gründer Stefan Glanz, den Kunden die vielen Vorteile einer digitalen Fertigung Schritt für Schritt zu erschließen – im besten Fall bis zum Gipfel der Vernetzung, bis zur vollkommenen digitalen Vernetzung von Industrie 4.0.

Geschäftsführer Stefan Glanz

Gründer und Geschäftsführer Stefan Glanz war bis 2014 viele Jahre für Projektsteuerung und Aufbau einer Konstruktionsabteilung für Fertigungsanlagen in der Automobilindustrie tätig.

Als Automatisierungsleiter verantwortet Geschäftsführer Wolfgang Reu die ganzheitliche Umsetzung der Automatisierungsprojekte. In diesem ganzheitlichen Ansatz steckt der Mehrwert für den Kunden.

Geschäftsführer Wolfgang Reu

Der Schlüssel des Erfolgs von SG Engineering liegt in der extrem guten Anpassungsfähigkeit. Wir können die Kunden genau in ihrer Fertigungssituation abholen, in der sie sich befinden – um ihnen dann schrittweise die digitalen Möglichkeiten mit allen ihren Vorteilen zu erschließen. Dabei bauen wir auch selbst Anlagen und Maschinen, die exakt auf den Bedürfnissen des einzelnen Kunden zugeschnitten sind. Gemeinsam mit dem Kunden erarbeiten wir die optimale Lösung. Hier gilt immer unsere Maxime, mit wenig viel zu erreichen. Kurz: „Einfach machen!“ „Durch diesen unbedingten Willen zum Vereinfachen, verbunden mit dem Blick fürs Machbare, können schon in einem frühen digitalen Produktionsstadium wertvolle digitale Vorteile genutzt werden“, so Wolfgang Reu. Wir agieren immer nach der Devise: Gut analysieren, entschlossen digital anpacken. Mit Köpfchen und echten Macher-Qualitäten. Unkompliziert, schnell, flexibel. Eben start-up-and-up-and-up.

Unsere
Story

2014

Gründung der SG Engineering GmbH; Schwerpunkt: Konstruktion

2016

Ausweitung Leistungsumfänge und Team Konstruktion

2017

Kooperation zwischen ASCon Systems & SG-Engineering

Formulierung der Bedürfnisse von KMU´s für die Digitalisierung 4.0

2018

Ausweitung Leistungsumfänge Simulation, Automatisierung, Montage & Inbetriebnahme

Aufstockung von Team und Räumlichkeiten

2019

Erste Projektabwicklung von der Planung bis hin zur CE-Kennzeichnung

Ausweitung Leistungsumfänge für die Digitalisierung

2020

Aufbau von ersten teil- und vollautomatisierten Anlagen

Kooperation zwischen Bayer Konstruktionen & SG-Engineering

Ausweitung der Leistungsumfänge im Bereich Planung und Realisierung

Offen für
viele Branchen

Durch unsere Arbeit für diverse Kunden aus der Automobilindustrie haben wir ein großes Software-Expertenwissen in punkto Konstruktion, Simulation und virtueller Inbetriebnahme von Fertigungsprozessen. All die Vorteile dieser Software-Leistungen machen wir auch für unsere Kunden zugänglich, die in anderen Branchen tätig sind – beispielsweise in den Bereichen Produktion, Gebäudesysteme und Logistik-Prozesse.

Eine transparente Projektbegleitung ist garantiert: Dank dieser ausgereiften und vielfach bewährten Software-Tools können die Kunden von Anfang an immer den aktuellen Stand des Projekts verfolgen.

Vergangenheit
trifft Zukunft

Willkommen in
Rothenburg ob der Tauber

Hunderttausende Touristen aus aller Welt finden jedes Jahr: Rothenburg ob der Tauber ist eine Reise wert. Wir von SG- Engineering arbeiten in diesem mittelfränkischen Idyll an der digitalen Gegenwart und Zukunft zahlreicher Kunden – gerne auch für Sie.

Mehr
SG-Engineering

Das könnte Sie auch
interessieren

 

Kontakt
aufnehmen

Digitalisierung
starten

© 2020 SG-Engineering GmbH